Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Forenlegende Avatar von Ch.Lucas
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    82166 Gräfelfing
    Beiträge
    1.297

    Standard E1 neue Rennbootserie Originale

    Hi,
    die große Welt hat diese neue Elektrisch angetriebene Rennbootserie in die Welt gesetzt . Es sind Hydrofoil Boote . Wie gefallen Euch diese Boote ?

    https://www.youtube.com/live/vgI4aB9...neCCflqVPgV25q

    Happy Amps Christian
    Happy Amps Christian
    GO FAST TURN RIGHT AND GET OUT OF MY WAY

  2. #2
    Real Raceboater Avatar von MiSt
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    2.801

    Standard

    Sehr cool. Suchmaschinen finden auch Stoff zum Lesen und Details, z.B. hier: https://www.proboat.com/2022/07/e1-racing-series/
    Gruß Michael St*****

    Beware the fisherman, who is casting out his line into a dried up river bed.
    Don't try to tell him, 'cos he won't believe you.
    Throw some bread to the ducks instead, it's easier that way
    (Tony Banks, Genesis)

  3. #3
    Amperejunky Avatar von Shark
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    732

    Standard

    Hi,

    also mir sagen die Boote überhaupt nicht zu. Nicht von der Optik und auch nicht vom der Umsetzung des Foilingkonzepts. Dabei finde ich das Thema Foiling sehr spannend und faszinierend ...

    Verfolge das E1 schon einen Moment. Das ganze ist für mich ehr eine Marketing Geschichte mit dem Boot und Foiling / E-Antrieb als Fangpunkt. Das was an Rennen gezeigt wurde fand ich auch nicht Spannend bis auf 1-2 Szenen ...

    Mal schauen was da noch so draus wird ...

    Gruß,
    Patrick

  4. #4
    Forenlegende Avatar von Ch.Lucas
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    82166 Gräfelfing
    Beiträge
    1.297

    Standard

    Hallo Patrick,

    ich sehe das so wie Du. Mir gefallen die Dinger auch nicht so recht. Mir sind die Foils zu weit hinten , bzw. Ist wohl der Schwerpunkt so weit hinten. Mir steht deshalb zu viel vom Monobootsrumpf vorne beim Foilen in der Luft. Hinten ist damit der Abstand zu den voll getauchten Regelungsfoils bei den Propeller sehr kurz. Das geht auch anders.
    Habe mir vor Jahren das Parotte Foil Boot besorgt , das wird durch die Propeller einer Quatrocopter Drone angetrieben die dafür einen extra Modus haben um nur Vortrieb und Schubvektor Regelung zu lenken haben. Den Copter habe ich noch und das Foil habe ich auf einen einzelnen Propeller mit dann lenkbaren hinteren Foil umgebaut. Das läuft genauso gut mit wenig Leistung. Hier im Forum war der Robert Bleischwitz der sich sehr viel mit einem Foil Rigger beschäftigt hat. Hier zum Nachlesen, https://www.rc-rennboote.de/forum/sh...ight=Hydrofoil .
    Der Robert hat vor ein paar Jahren an der Uni in Southhampton Flugzeugbau Studiert und wärend seinem Studium Bodeneffekt Boote entwickelt mit Tragflächen die aus Piezo Spannungen verstellbaren Membranen regelbar waren , mit viel Erfolg durchgeführt. Wo er jetzt zu finden ist muss ich mal anschreiben bzw. Suchen.
    Wenn man Hydrofoils hier in der Suche eingibt ist einiges zu finden.
    Habe vorher gesehen dass Ihr bei RC Network auch einen Tread dazu geöffnet habt.

    Happy Amps Christian
    Happy Amps Christian
    GO FAST TURN RIGHT AND GET OUT OF MY WAY

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •