Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registrierter User
    Registriert seit
    19.04.2021
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    6

    Standard Regler programmieren

    Hallo liebe Boardgemeinde,

    haben die Regler (in meinem Fall jetzt ein Seaking 180A V2) eine interne Stromversorgung?
    Bleiben die Settings erhalten nach Trennung der Spannung? Oder muss ich den Regler jedesmal neu proggen?
    Hab das Gefühl das die Lipo Spannung sich jedesmal zurück setzt. Ich progge den auf 6S (nicht auf automatisch).
    Bleibt das dann für immer? Bis man es wieder ändert?

    LG Jörg

  2. #2
    NO BASS NO FUN Avatar von Devil
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Grünheide bei Berlin
    Beiträge
    419

    Standard

    Hallo Jörg.
    Dein Regler hat eine eigene Stromversorgung (BEC).
    Die Programmierung muß er auch behalten.
    Speicherst du die Änderungen denn?
    Gruß Guido

  3. #3
    Registrierter User
    Registriert seit
    19.04.2021
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    6

    Standard

    Ich trenne nach der Programmierung die Lipos. Oder muss ich da noch was beachten?

  4. #4
    Grünschnabel
    Registriert seit
    23.09.2016
    Ort
    NL-Friesland
    Beiträge
    240

    Standard

    Zitat Zitat von Poschek Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Boardgemeinde,

    haben die Regler (in meinem Fall jetzt ein Seaking 180A V2) eine interne Stromversorgung?
    Bleiben die Settings erhalten nach Trennung der Spannung? Oder muss ich den Regler jedesmal neu proggen?
    Hab das Gefühl das die Lipo Spannung sich jedesmal zurück setzt. Ich progge den auf 6S (nicht auf automatisch).
    Bleibt das dann für immer? Bis man es wieder ändert?

    LG Jörg
    Hallo Jörg,

    wenn Du auf 6S den Wert gesetzt hast must du noch auf “OK” drücken, erst dann wird der Wert gespeichert. Konnte so schnell kein anderes Bild finden.
    Mit dem Knopf “Item” bläterst du durch alle Menu Punkte.
    Mit “Value” setzt du einen Wert.
    Mit “Reset” gehst du zurück nach der Werksauslieferung.
    Mit “OK” speicherst du den gezeigten Wert.



    BEFCEB91-0314-40F6-B787-4398738000C6.jpg
    Gruss Andreas
    Geändert von Mahandra (29.July.2021 um 19:41 Uhr)

  5. #5
    Moderator Avatar von plinse
    Registriert seit
    26.02.2016
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    872

    Standard

    Ticker mit der Progkarte mal durch, ob du die gedachten Einstellungen wieder findest, das nötige Vorgehen hat Andreas sehr gut beschrieben.

    Es gibt vereinzelte Steller(typen), die eine gewisse Vergesslichkeit haben, bei Verwendung in der Saison hatte ich da noch nie solche Erlebnisse, nach einem langen Winter schon, dass ein Steller dann wieder auf Werkseinstellung war bzw. der Gasweg wieder angelernt werden musste.
    Wenn Dir nach längerer Nichtverwendung sowas auffällt wie wieder anzulernender Gasweg, was sonst zwischen den Akkus nicht passiert, dann prüfe auf jeden Fall auch die Einstellung mit der ProgBox, dann können auch Einstellungen futsch sein.

    VG, Eike

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •