Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 62
  1. #1
    kaschuffel Avatar von Doctor ES
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.278

    Standard Spendenprojekt 2012 "Rubicon rbf"

    hallo zusammen;

    es gibt auch 2012 wieder ein gemeinsames projekt das im endeffekt etwas geld für einen guten zweck bringen soll

    es wird dieses jahr ein outrigger der für saw konstruiert und aufgebaut wird.


    bisher sieht es so aus; das skizzierte design wurde von jan (greenthumb) in ein 3d modell umgesetzt.

    diese arbeit ist nun beendet (vielen dank jan!!!!!!!!) und das urmodell wird in der nächsten zeit anhand des 3d modells erstellt.

    dafür haben wir heiko (larger) gewinnen können! es gibt noch überlegungen die urmodellteile fräsen zu lassen, zumindest soweit dies möglich wäre und heiko macht den feinschliff und das finish. aber dazu mehr von den beteilligten hier im thread.

    wenn die urmodellteile fertig sind gehen sie an reiner (dirty), einen der besten formbauer der scene. er wird eine form von den teilen machen (und eventuell auch den ersten abzug für das zu versteigende boot?!) mal sehen.

    wenn das erste boot aus der form ist wird aufgebaut; zum einsatz sollen 6s kommen, das sollte für 200km/h ausreichen. geplant ist das das schiff mit hardware für ca. 150 km/h verlost/versteigert wird. diese komponenten kommen in form von leopard motor und turnigy 180 regler aus dem raceboats-shop, gesponsort vom forums jan!!

    desweiteren werden wir dr. psycho wieder mit im boot haben in form von ruder & wellenanlage

    bei den accus suche ich noch einen sponsor, hatte da schon ein gespräch, aber bevor da nix feststeht verrate ich noch keinen namen

    einen GANZ wichtigen part übernimmt alex (alex123) - er kommt zum abstimmen zu uns runter und bringt lecker props mit zum abstimmen!

    wenn der rigger die ~ 150 geschafft hat und soooooweit abgestimmt ist, haben wir noch ein besonderes schmankerl: die firma LMT stellt uns für die leistung oberhalb des leo's einen motor aus ihrem programm zur verfügung :-))))

    wir planen nach dem leo nur mit der drehzahl hoch zu gehen bei gleichem prop.

    so, das wars erst mal, hier noch ein pic vom 3d modell :-)

    doc :-))
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Doctor ES (6.March.2012 um 20:46 Uhr)

  2. #2
    kaschuffel Avatar von Doctor ES
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.278

    Standard

    ....das ging aber schnell

    eben hat alex (enforcer) angeboten die benötigten cfk teile für das boot zu fräsen

    großes dafür :-)))

    doc

  3. #3
    Real Raceboater Avatar von carphunter
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    A`burg
    Beiträge
    2.634

    Standard

    Hallo Doc,

    was für ein Leo wird den für 6S verbaut. Vermute mal der 4082 mit 2200, oder ?

    Gruß
    Klaus


    Alles mögliche an RC Booten: http://www.youtube.com/user/TheRCPowerboats

  4. #4
    Forenlegende Avatar von Isomar
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    1.059

    Standard

    Hallo Doc,

    wird es den Rigger auch zum Kaufen geben?

    Gruß Franz

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    603

    Standard

    Zitat Zitat von Doctor ES Beitrag anzeigen

    dafür haben wir heiko (larger) gewinnen können! es gibt noch überlegungen die urmodellteile fräsen zu lassen, zumindest soweit dies möglich wäre und heiko macht den feinschliff und das finish. aber dazu mehr von den beteilligten hier im thread.
    Hallo wo braucht Ihr evt Hilfe beim fräsen?
    Vielleicht kann ja euch helfen/unterstützen mit meiner Fräse.

    Gruß
    Torsten

  6. #6
    Der Bastler
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Haindorf
    Beiträge
    1.750

    Standard

    Alex wird das Teil fräsen, und dann sehen wir weiter. Bezüglich Unterstützung setz Dich mit Alex(Enforcer ) mal in Verbindung

    Heiko

  7. #7
    kaschuffel Avatar von Doctor ES
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.278

    Standard

    hallo franz,

    je nach dem wies läuft wärs geplant das boot auch in serie kopieren zu lassen. das hängt aber davon ab ob sich ein produzent findet. dann wärs möglich und auch in meinem sinne.

    michael 1994 hat angeboten drehteile zu stellen wenn bedarf ist vielen dank, wir kommen darauf zurück wenn es nötig wird!!

    klaus, ja, 4082 wirds wohl werden für 150 

    doc

  8. #8
    Real Raceboater Avatar von carphunter
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    A`burg
    Beiträge
    2.634

    Standard

    Hallo Doc,

    bin schon gespannt bis zu was für einem Speed der Rigger in der SAW Variante noch auf dem Wasser bleibt. Mit einem Lehner an 6S und 55000 Last sollte sogar schon die alte Bestmarke von Jörg in Gefahr sein. Sieht man den Rigger dann auch Live in Wedau.

    Gruß
    Klaus


    Alles mögliche an RC Booten: http://www.youtube.com/user/TheRCPowerboats

  9. #9
    Oberpfälzer Bua Avatar von Enforcer
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Wackersdorf, Oberpfalz
    Beiträge
    227

    Standard

    Hallo,

    so, es geht voran. Die ersten Versuche sind durch. Eine Hälfte vom Rumpf in 1:2 ist daraus entstanden.

    Zuerst Schruppen...

    Schruppen.jpg

    ...dann Schlichten

    Schlichten.jpg

    Insgesamt war die Fräse um die vier Stunden am laufen.

    Jetzt gehts daran den Rumpf im CAD/CAM so aufzuteilen das ich so viel wie geht fräsen kann, damit der Heiko bei der Endbearbeitung so wenig Arbeit wie möglich hat. Durch die (nur) drei Achsen meiner Fräse und der größe des Rumpfes (kann nur bis 700mm) werde bei wohl bei vier Einzelteilen landen.

    Passende Fräser und das richtige Material muß ich auch noch besorgen.

    Gruß Alex
    Gruß Alex

  10. #10
    Der Bastler
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Haindorf
    Beiträge
    1.750

    Standard

    Hi Alex, dann schau mal, dass Du da irgendwie Passflächen oder Zapfen oder so was mit ran machst, damit man die Einzelteile gut zusammensetzen kann

    Heiko

  11. #11
    Oberpfälzer Bua Avatar von Enforcer
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Wackersdorf, Oberpfalz
    Beiträge
    227

    Standard

    Hallo Heiko,

    ja, da hab ich auch schon daran gedacht. Werde ich machen.

    Gruß Alex
    Gruß Alex

  12. #12
    kaschuffel Avatar von Doctor ES
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.278

    Standard

    jungs,

    lasst und im anderen tread weiterschreiben ok?

    hans, könntest du die letzten post's in den rubicon thread verschieben?

    danke euch :-))

  13. #13
    Moderator Avatar von Hans
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.124

    Standard

    erledigt. ;-)

    Gruß Hans

  14. #14
    kaschuffel Avatar von Doctor ES
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.278

    Standard

    danke:-)))))

  15. #15
    Grünschnabel Avatar von Greenthumb
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    163

    Standard

    Hallo zusammen,

    was gibts neues?
    Fotos?

    Gruß,
    Jan
    Scheißegal wer dein Vadder is, solange ich hier Bootfahre geht hier niemand übers Wasser!

  16. #16
    Der Bastler
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Haindorf
    Beiträge
    1.750

    Standard

    Bisher nicht viel. Eine erste Probefräsung in halber Größe hat wohl prima funktioniert.
    Nach ein par Rücksprachen müsste jetzt das Urmodell in Arbeit sein.

    Heiko

  17. #17
    kaschuffel Avatar von Doctor ES
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.278

    Standard

    hallo zusammen :-)

    material für den kern ind passende fräser liegen bereit, nach ostern solls dann losgehen :-))

    doc :-)

  18. #18
    kaschuffel Avatar von Doctor ES
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.278

    Standard

    guten morgen

    es geht weiter

    http://www.rc-raceboats.de/forum/sho...hlight=rubicon

    ab beitrag 119

    danke an alle beteiligten!!!

    doc

  19. #19
    kaschuffel Avatar von Doctor ES
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.278

    Standard

    guten morgen

    lang ists her, aber nun geht es weiter!

    ich werde nun beginnen den rigger aufzubauen. in der letzten zeit habe ich begonnen die ( symetrischen) schwimmer zu fertigen. nach einem versuch mit verzogenem sperrholz bin ich auf mdf gekommen. sehr gerade, super preiswert, top zu schleifen.
    ich habe 10 brettchen a' 5mm breite benutzt. durchnummeriert,angezeichnet, ausgeschnitten, danach aneinander fixiert mit ganz kleinen leimtröpchen.

    nun habe ich mehrere möglichkeiten. ich kann z. b. alle brettchen wieder trennen, und dann die lagen 1&10, 2&9,3&8 usw. gegeneinanderhalten und die symetrie vergleichen. ich weiß, in zeiten von laserscannern und 3d druck etwas rückständig - aber leider fehlen mir diese möglichkeiten...

    ich hoffe anhand der pics sieht man was gemacht wurde. der helle schwimmer ist aus sperrholz, das war gar nix. der dunklere geht nun in die form. zuerst eine modellgipsform damit ich fix und günstig an die ersten schwimmer komme. danach wird eine gfk form gemacht für ggfs. spätere "serien" fertigung.

    ich habe mehrere ursprüngliche schwimmerformen überdacht, probiert, verworfen und nun versucht die neue optik an das rumpfprofil anzupassen. ich bin auch schwer am überlegen ob ich die cfk/sandwich platte die psycho gemacht hat, verwende.
    ich würds am liebsten ohne machen. weniger teile, weniger anfällig, einfacher zu bauen.
    die hintere strebe kommt dann zwar recht tief in die rumpfmitte aber ich denke das bringt keine inakzeptablen nachteile. die hintere strebe geht dann durch den unteren, breiteren teil des bootes. ich denke das daß ganze so um einiges stabiler wird. nachteil: im rumpf ist die strebe etwas "im weg" und beim loslahren geht sie durchs wasser... das nehme ich aber gern in kauf zugunsten der stabilität. die aerodynamik dürfte auch etwas besser sein da die strebe etwas kürzer aus dem rumpf schaut.
    ich will sehen das ich die ersten schwimmer bis zum we fertig habe.
    dann wird der rumpf auf einer großen holzplatte fixiert um die schwimmer auszurichten und messingrohre für die kohlestreben, das ruder und die flügelchen am heck einzubauen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  20. #20
    kaschuffel Avatar von Doctor ES
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.278

    Standard

    nun ist der schwimmer fast fertig. noch ein paar löcher spachteln, etwas oberfläche machen und versiegeln. danach wird er in der mitte getrennt und beide hälften kommen auf ein beschichtetes brett zum abformen.

    doc
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •